Anmelden

Beschreibung

GUV

Die Grenzen der Gewässerunterhaltungsverbände des Landes Brandenburg werden aus dem Datensatz ezg25 (Oberirdische Einzugsgebiete des Landes Brandenburg) abgeleitet. Die Ableitung erfolgt gemäß den in den Verbandssatzungen genannten Einzugsgebieten. Ein Flurstück, das in mehreren Einzugsgebieten liegt, die unterschiedlichen Verbandsgebieten zugeordnet sind, ist dem Verbandsgebiet zuzuordnen, in dem die größere Teilfläche liegt. Bei identischer Verteilung der Teilflächen ist die Lage des messtechnischen Flurstückschwerpunkts für die Zuordnung entscheidend.

Maßgeblich für die GUV-Grenzen sind die Einzugsgebiete, die durch das Wasserwirtschaftsamt jeweils mit dem Stichtag 1. Juni des Vorjahres für das Folgejahr ausgewiesen und öffentlich zugänglich gemacht worden sind.

Für die GUV-Grenzen 2019 genutzte Daten:
Oberirdische Einzugsgebiete Brandenburg, Stand: 01.06.2018 (Version 4.2)
ALKIS Flurstücke mit Stand 01.06.2018

Die im Datensatz enthaltenen GUV-Grenzen sind für das Jahr 2019 gültig.

Vorschau

Übergeordnete Objekte

Gewässerunterhaltung


Adressen

Ansprechpartner

Landesamt für Umwelt Brandenburg (LfU)
Abteilung Wasserwirtschaft 1 (Genehmigungen / Grundlagen)
Referat W12 - Hydrologischer Landesdienst, Hochwassermeldezentrale
Herr Matthias Wachholz

Postfach 601061
14410 Potsdam OT Groß Glienicke
Seeburger Chaussee 2
14476 Potsdam OT Groß Glienicke
Deutschland

E-Mail matthias.wachholz@lfu.brandenburg.de
Telefon 033201 / 442 641
Fax 033201 / 442 493

Eigentümer

Landesamt für Umwelt Brandenburg (LfU)

Postfach 601061
14410 Potsdam
OT Groß Glienicke
Seeburger Chaussee 2
14476 Potsdam, OT Groß Glienicke
Deutschland

E-Mail BdP@lfu.brandenburg.de
Telefon 033201 / 442 102
Fax 033201 / 442 190
URL http://www.lfu.brandenburg.de

Anbieter

Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)

Heinrich-Mann-Allee 103
14473 Potsdam
Deutschland

E-Mail kundenservice@geobasis-bb.de
Telefon 0331 / 88 44 - 123
Fax 0331 / 88 44 - 16 - 123
URL http://www.geobasis-bb.de