Servicemenu

  • Startseite | 
  • Mein MetaVer -
  • Inhaltsübersicht -
  • Kontakt | 

Suche


Aktuelles

externer LinkVor der Freilandsaison beginnt die Seminar-Saison 24.2.2017 12:25

Termin: Samstag, 25. Februar 2017 Zeit: 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr Ort: Obstbauversuchsstation MünchebergEberswalder Str. 84iKonferenzcenter, ZALF, Haus 4152374 Müncheberg   Müncheberg – Die Obstbauversuchsstation Müncheberg des Landesamts für Ländliche ......


externer LinkBlick aufs Weltnaturerbe 24.2.2017 10:45

Altkünkendorf – Den Blick auf Brandenburgs schönsten Buchenwald Grumsin sollen Besucher noch in diesem Jahr vom Altkünkendorfer Kirchturm genießen können. Der wird in den kommenden Monaten für genau 181.475 Euro zum Aussichtsturm ausgebaut. Die komplette Summe stellt Umweltminister Jörg ......


externer LinkNeuer Leitfaden zur Optimierung von Biogasanlagen: Orientierungs- und Entscheidungshilfe für Anlagenbetreiber 24.2.2017 9:24

Potsdam – Brandenburgs Agrar- und Umweltministerium hat unter dem Titel „Optimierung von Biogasanlagen“ einen neuen Leitfaden zum Betrieb solcher Anlagen in Brandenburg veröffentlicht. Die 48 Seiten umfassende Broschüre richtet sich vorrangig an Betreiber von Bestandsanlagen, die ......


externer LinkNachwuchswerbung und Klimawandel Zukunftsthemen im Garten- und Landschaftsbau 24.2.2017 0:00

„Der Garten- und Landschaftsbau ist nach wie vor die attraktivste Ausbildungsrichtung der Berufsausbildung im Gartenbau, aber auch diese Branche muss sich zukünftig dem Nachwuchs-, Fach- und Führungskräftemangel...


externer LinkNaturpark unterstützt Schellenten mit Nistkästen 23.2.2017 12:00

Seit Jahrtausenden ziehen nordische Vögel im Herbst gen Süden und im Frühjahr wieder zurück in Richtung Norden zu ihren Brutplätzen. Mecklenburg-Vorpommern ist dabei Durchzugsland. Sobald im Februar die kleineren Gewässer wieder eisfrei sind, fällt eine schwarz-weiße Entenart besonders auf - die Schellente.


externer LinkIm Naturpark beginnen Seeadler mit Brut 23.2.2017 12:00

Im Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See leben drei Adlerarten. Der Seeadler, der Fischadler und der überaus seltene Schreiadler. Während Fisch- und Schreiadler im Winter in den Süden ziehen, verbringt der majestätische Seeadler auch die kalte Jahreszeit in unseren Gefilden.




MetaVer informiert

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen beim MetadatenVerbund (MetaVer) der Länder Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt.


Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gern bei uns.


InGrid-Version: 3.6.2



Wetterwarnung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


 
Impressum | Datenschutzbestimmung | Webmaster
Copyright © Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung, Bild im Banner: © godruma – Fotolia.com
Alle Rechte vorbehalten